Wärmepumpenregler  
 
 
     
 
   
Die Wärmepumpenregler sind nach modernsten Gesichtspunkten konstruiert. Dabei verwenden wir die neuesten Technologien, z.B. eigene ASICs. Die Geräte werden durch qualifizierte Entwickler permanent mit neuen Leistungsparametern ausgestattet und um Funktionen erweitert. Die Regler sind trotz des komplexen Leistungsumfanges kompakt aufgebaut.

Das Angebotsspektrum reicht vom Kompaktregler bis zum erweiterbaren busfähigen Leitregler.

Eine wichtige moderne Eigenschaft von Reglern in der Heizungstechnik ist die Busfähigkeit und die Möglichkeit, die Regler zu vernetzen. Wir können Wärmepumpenregler für den ModBus, LON und M-Bus anbieten.

Der M-Bus nach EN1434 bzw. EN13757 hat sich als einfaches Bussystem zum Auslesen von Zählern (z.B. Wärmemengen- und Wasserzähler) durchgesetzt. Unsere Regler können mit den meisten der verfügbaren Zähler mit M-Bus kommunizieren.

Unsere Geräte sind in kompakte Gehäuse mit Frontmaß 144x96 mm eingebaut. Diese Gehäusegröße hat sich als Standard etabliert und eignet sich besonders für den Einbau in Fronten von Schaltschränken. Die Gehäuse lassen sich ebenso an der Wand und auf Tragschienen montieren. Der Anschlusssockel ist steckbar und somit besonders wartungsfreundlich.

 

Wärmepumpenregler WPR3

Der Wärmepumpenregler WPR3 dient zur Regelung von Wärmepumpen-Anlagen. Er verfügt über bis zu neun Eingänge für Temperatursensoren, bis zu sieben Relaisausgänge, einen Impulseingang und einen Ein- oder Ausgang für 0 bis 10 V.

Der Regler zeichnet sich trotz komplexen Funktions- umfangs durch eine intuitiv zu handhabende Bedienoberfläche aus. So kann in der Informationsebene die Anzeige auf dem Display mit dem Dreh-Drück-Knopf zwischen der Uhrzeit, den wichtigsten Temperatursensoren und der Nutzungszeit umgeschaltet werden. Die wichtigsten Einstellungen sind direkt über den Drehschalter zugänglich. In der Parameterebene sind nach Schlüsselzahleingabe umfangreiche Einstellungen möglich, z.B. Parameter für Heizkreis, Trinkwassererwärmung und Zirkulation, sowie Zusatzheizung.

Das Gerät ermöglicht das Protokollieren aller Messwerte und der Schaltzustände der Ausgänge mittels Datenlogger-Modul und die Fernauslesung, Fernkonfiguration und Visualisierung.

Ihre Vorteile:

  • universell einsetzbar
  • einfache Montage
  • einfache Bedienbarkeit
  • 9 Temperatursensoreingänge
  • 7 Relaisausgänge
  • maximal 8 kWh Jahresverbrauch
  • unter 0,8 W im Standbybetrieb
  • Wärmemengenzähler und Betriebsstundenerfassung integriert
  • busfähig

Dokumentation

Flyer 253 kB
Typenblatt 852 kB
Kurzanleitung 1,0 MB
Einbau- und Bedienanleitung 6,2 MB

Download

Firmware V1.05 (23.12.2009) 152 kB
Firmware V1.06 (17.03.2010) 155 kB
Bootmanager V1.50 868 kB
Anleitung zum Firmwareupdate 1,7 MB
 


  Artikel-Nr. 37395
  SAMSON Bestell-Nr. 2868823

Stand: 26.04.2016

Wärmepumpensteuerung WPR71

Die Wärmepumpensteuerung WPR71 ist eine Applikation zur Regelung von Anlagen mit Wärmepumpen als Energieerzeuger für die frei programmierbare Speicherprogrammierbare Steuerung SAMSON TROVIS 5571.

Die Wärmepumpensteuerung verwöhnt mit besonderem Bedienkomfort. Auf dem großen Display ist die grafische Darstellung der aktuellen Betriebsparameter der Anlage möglich - die umweltfreundliche Energiegewinnung wird so nicht nur durch die Wärme fühl-, sondern auch durch die Darstellung erlebbar.

Die Steuerung ist um Ein- und Ausgänge sowie steuerungstechnischen Funktionsumfang erweiterbar, sodass auch spezielle Anlagen mit mehr Temperatursensoren, Speicherumladepumpen, zusätzlichen Heiz- bzw. Kühlkreisen oder auch Ventilatoren integriert werden können.

Ihre Vorteile:

  • universell einsetzbar
  • unter 2 W im Standbybetrieb
  • Wärmemengenzähler und Betriebsstundenerfassung integriert
  • grafische Anlagenvisualisierung
  • Laufzeitangleichung für Verdichter
  • EVU-Sperrfunktionen
  • Wärmemengenzähler und Betriebsstundenerfassung integriert
  • Heizkreis, Trinkwasserzirkulation, Zusatzheizung
  • thermische Solaranlage integriert
  • 17 Universaleingänge,
  • 12 Relaisausgänge
  • busfähig zur Anbindung an eine Leitstation

Dokumentation   red arrow

 


  Artikel-Nr. 37192
  SAMSON Bestell-Nr. 2868824

Stand: 12.01.2016
 
       
       
    © KT-Elektronik / Stand: 11.05.2017